STRATEGIEENTWICKLUNG

Unternehmen können die Chancen zunehmender Digitalisierung nutzen, um vorhandene Potentiale zu optimieren. SF begleitet sie dabei und identifiziert frühzeitig zusammen mit ihnen, die damit verbundenen Herausforderungen und Risiken. Gemeinsam konkretisieren wir mit unseren Auftraggebern die unternehmensspezifischen Ziele der Digitalisierungsmaßnahme und formulieren sowohl Zielsetzung als auch daraus resultierende Aufgaben für die verschiedensten Bereiche des Unternehmens. Wir orientieren uns dabei an einer vom VDMA Bayern durchgeführten Befragung, die die Bedürfnisse von Mittelständlern der Investitionsgüterindustrie darstellt.

70%  sehen das höchste Optimierungspotential im Bereich Service!

Das Anwendungsfeld Service weist aus Sicht der Teilnehmer das höchste Potential auf; Arbeitswelt und Geschäftsmodelle das geringste.
Auffällig ist der Anteil der Teilnehmer, der kein Potential in der Produktion sieht.

Quelle: VDMA

Service

In den Bereichen Datenerfassung/Auswertung, Fernwartung und Diagnose/vorausschauende Instandhaltung wird das größte Potential vermutet.

Prozesse

Im Anwendungsfeld Prozesse werden Daten, Beschleunigung, Standardisierung und Transparenz als die dringlichsten Handlungsfelder genannt.

Produkte

In dem Anwendungsfall Produkte ist die Nachfrage nach anspruchsvolleren 4.0 Industrie Funktionalitäten noch nicht sehr ausgeprägt. Höchste Dringlichkeit wird bei zustandsbasierter Instandhaltung, Kommunikation/Vernetzung und eindeutiger Identifizierbarkeit gesehen.

Produktion

Bei der Produktion steht die Prozessüberwachung und ein standardisierter digitaler Workflow mit durchgängigen Datenformaten im Fokus. Cloud-Lösungen und virtual reality sind aus Sicht der Befragten nicht von großer Bedeutung.

Geschäftsmodell

Aktuell sind klassische Geschäftsmodelle führend. Die Optimierung von Kundenprozessen und die Erhöhung der Nachfrage nach Zusatzleistungen sind von vorrangiger Bedeutung.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch einen Klick auf "OK", stimmen Sie dem zu. Ok Datenschutzerklärung