SF SAPchill – Windchill-SAP Schnittstelle für mehr Produktivität

SF SAPchill bietet eine bi-direktionale, systemübergreifende Abbildung der Engineering-Prozesse zwischen den Systemen Windchill PDMLink und SAP. SF SAPchill ist modular aufgebaut und lizensiert und kann mit den verschiedenen Funktionsmodulen stufenweise implementiert werden.

Dabei werden die Produktdaten im gesamten Produktlebenszyklus zwischen PLM und ERP System konsistent gehalten – prozess- bzw. workflow-gesteuert ohne zusätzliche Anwenderaktivitäten. Die Anwender arbeiten weiterhin in ihren gewohnten Systemen und haben trotzdem systemübergreifende Informationen zur Verfügung.

Dank dem Einsatz der Middleware IMAP, die zur technischen Kopplung der Systeme genutzt wird, profitiert der Anwender von einer einfachen Inbetriebnahme, einem zentralen Monitoring sowie weiteren Konnektoren zu Drittsystemen.

SF SAPchill – bi-direktionale Schnittstelle zwischen Windchill und SAP

Erfahren Sie mehr zu SF SAPchill!