ZF Classic Planning App

Ziel der ZF Classic Planning App ist die Unterstützung der Feinplanung von Aufgaben in der Software-Entwicklung bei ZF.

Die ZF Classic Planning App stellt eine benutzerfreundliche Client-Anwendung für PTC windchill rv&s (ehemals Integrity Lifecycle Manager) bereit. Mit Hilfe dieses Clients ist es dem Leiter eines Entwicklungsteams bei ZF möglich über einen konfigurierbaren Zeitraum die Aufgabenverteilung für einen oder mehrere Mitglieder seines Teams in einer kalenderähnlichen Darstellung angezeigt zu bekommen und ändern zu können.

ZF Classic Planning App stützt sich ausschließlich auf die Daten (Aufgaben), die “sowieso” in windchill rv&s vorhanden sind und verwaltet werden. Damit bleibt die Zuordnung/Verlinkung konkreter projektspezifischer Aufgaben mit den relevanten Entwicklungsdaten (z.B. Requirements) erhalten. Die Aufgabenplanung bleibt damit ausschließlich in windchill rv&s; lediglich die Anzeige der Daten und Informationen erfolgt durch die ZF Classic Planning App.

Die Darstellung für ein Team umfasst neben den projektspezifischen Aufgaben (Task) auch die Darstellung anderer nicht projektspezifischer Aufgaben oder Aktivitäten eines Team-Mitglieds, wie z.B. die Teilnahme an Schulungen. Dies gibt dem Team-Leiter eine einfache Möglichkeit zu erkennen, wann die Mitglieder des Teams ggf. nicht für Projektarbeit verfügbar sind.

Für jedes Team-Mitglied wird neben der Darstellung seiner Aufgaben in einer Kalenderansicht auch die Auslastung je Tag, Woche und Monat angezeigt und in Relation zur Sollarbeitszeit des Mitglieds bewertet. Damit erhält der Team-Leiter einen schnellen Überblick in “Ampeldarstellung” (rot, gelb, grün) zu Unter- oder Überlastung eines Team-Mitglieds.

Neben der Anzeige der Aufgaben besteht die Möglichkeit die Aufgaben direkt in der Kalenderansicht umzuplanen. Das heißt, Aufgaben können mittels “Drag and Drop” verschoben, der Abarbeitungszeitraum geändert oder anderen Team-Mitgliedern zugewiesen werden.

ZF Classic Planning App auf Basis von PTC ThingWorx

Die ZF Classic Planning App ist auf Basis von PTC ThingWorx entwickelt worden und verwendet die von Software Factory entwickelte SF Bridge für die Kommunikation mit windchill rv&s. Die App stützt sich vollständig auf das Datenmodell von windchill rv&s und persistiert keine Aufgaben und Plandaten. Lediglich Konfigurationsdaten werden in der App verwaltet.

Auch Berechtigungen werden für einen Anwender nur gemäß windchill rv&s vergeben. Das bedeutet der Anwender kann Aufgaben sehen und ändern, auf die er gemäß der Berechtigungen in windchill rv&s Zugriff hat.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch einen Klick auf "OK", stimmen Sie dem zu. Ok Datenschutzerklärung